Die kleinste Wellness Oase der Welt... eine Tasse Tee

HISTORIE

Das Traditionshaus interTee wurde im Jahre 1967 in Hamburg ins Leben gerufen. Der Firmengründer Karl-Heinz Schwedt war Tee-Enthusiast und -Grossist, für den mit seinem eigenen Unternehmen ein Lebenstraum in Erfüllung ging. Ihm gesellte sich 1983 Hanspeter Gesing hinzu. Letzterer setzte nicht nur die Familientradition fort – auch sein Vater war bereits Teehändler gewesen – sondern machte sich auch einen Namen als besonders innovativer Teefachmann: Hanspeter Gesing war einer der Erfinder der aromatisierten Teemischungen.

 

Auch in der Folge verdiente sich die Firma den Respekt der Branche – Innovation auf Innovation verließ die Entwicklungsabteilung: Als weltweiter Trendsetter versetzte interTee beispielsweise Tee mit echten Fruchtstücken (Sonnentee®) und entwickelte Früchtetee auf völlig neuer Basis: Bananentee, Dattelzauber oder auch Birnengarten®.

 

Im Juni 2009 dann übernahm Holger Sturm – selbst Teekaufmann und Teataster – interTee als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter und Inhaber. Dabei war es von Anfang an sein Ziel, die Firma im Sinne ihrer Gründer weiterzuführen: Das Alte und das Neue schließen sich nicht gegenseitig aus; Traditionsbewusstsein und Innovationskraft gehen bei uns vielmehr Hand in Hand.

 

 

In enger Kooperation mit Produzenten und Vertriebspartnern setzen wir auf Bewährtes und vor allen Dingen in der Qualität unserer Rohstoffe gehen wir keine Kompromisse ein. Dazu haben wir uns die Lust am Experimentieren und die Freude an innovativen Produkten bewahrt. Heute wie seit eh und je stammt unser hochwertiger Tee aus traditionellen Anbaugebieten wie China, Japan, Indien, Sri Lanka, Indonesien und Afrika und wird ausschließlich mit exklusiven Zutaten veredelt.



FRÜCHTE TEE

scwarzer tee

grüner tee

kräuter tee

ceylon tee